SCHOKOLADEN + CARAMEL GEFÜLLTE PROTEIN KEKSE

Diese Protein gefüllten Kekse mit einem klebrigen, gesalzenen Karamell und einem Zentrum aus geschmolzener Schokolade ist der perfekte Weg, um diesen Mitternachts Heißhunger zu stillen! Sie sind leicht zuzubereiten und benötigen nur 10 Minuten im Ofen. Teste es selbst!

Zutaten

  • 1/2 Tasse Datteln

  • 4 EL Cashewbutter

  • 1/2 Tasse glutenfreies Mehl

  • 1/2 Messlöffel PERFORM gesalzenes Maca-Karamell

  • Prise Meersalz

  • 1/4 TL Natriumbicarbonat

  • 2 EL Mandelmilch

Für das Zentrum

  • 2 EL Cashewbutter

  • 1 EL Ahornsirup

  • Prise Meersalz

  • 1 EL Mandelmilch

  • Vegane dunkle Schokolade

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 175 Grad Celsius vor und lege ein Fach mit Backpapier oder ähnlichem  aus

  1. Mache den Kuchenteig, indem du die Datteln und die Cashewbutter in einer Küchenmaschine kombinierst und vermische sie gut, bis du eine klebrige Karamellmischung erhalten hast. Fügen die restlichen Kekszutaten hinzu und mische Sie erneut, bis du einen glatten Teig hast.

  1. Mische die Zutaten für die Füllung, bis eine dicke Karamellsoßen-Konsistenz ensteht. Bei Bedarf etwas mehr Mandelmilch hinzufügen. Hacke die Schokolade in kleine Stücke.

  1. Forme den Teig mit deinen Händen in eine Keksform und bilde einen flache  Kuhle in der Mitte. Gebe eine kleine Menge Karamell hinein und lege dann ein Stück Schokolade oben drauf.

  1. Nimm eine kleine Menge des Keksteiges und glätte diesen zu einem Kreis, lege ihn dann über die Oberseite der Schokolade und verschließen den Keks damit. Lege den Keks auf das Backblech und wiederhole den Vorgang, bis die gesamte Mischung aufgebraucht ist.

  1. Lege die Kekse zum Backen 10 Minuten in den Ofen. Lasse sie etwas abkühlen, bevor du sie aus dem Ofen nimmst.