Datenschutzbestimmungen

Vivo Store Limited-Datenschutzerklärung

16. März 2021

Bei Vivo Life liegt uns deine Privatsphäre am Herzen. Das bedeutet, dass wir alle deine Informationen sicher behandeln und keine Daten aufbewahren, die wir nicht benötigen. Damit wir Ihnen unsere Waren oder Dienstleistungen anbieten können, müssen wir deine persönlichen Daten verarbeiten.

Vivo Store Limited ("Vivo Life", "Wir", "Uns" und "Unser") setzt sich zu jeder Zeit für den Schutz deiner Privatsphäre ein. Die in diesem Datenschutzhinweis enthaltenen Informationen wurden veröffentlicht, um dich über die Art und Weise zu informieren, in der personenbezogene Daten (wie unten definiert), die du uns zur Verfügung stellst oder die wir von dir erheben, verwendet werden. Bitte lies diese Informationen sorgfältig durch, um genau zu verstehen, wie wir mit solchen persönlichen Daten umgehen.

Wir werden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten erheben, speichern, nutzen und weitergeben, einschließlich der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679, der EU-Datenschutzrichtlinie 2002/58/EG in der Fassung der Richtlinie 2009/136/EG, die von Zeit zu Zeit geändert oder ersetzt wird, und aller nationalen Umsetzungsgesetze ("Datenschutzgesetze").

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die personenbezogenen Daten, die wir erheben und für die wir als Datenverantwortlicher handeln.

Personenbezogene Daten, die wir erfassen.

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Personenbezogene Daten können faktisch sein (zum Beispiel ein Name, eine Adresse oder ein Geburtsdatum) oder sie können eine Meinung über diese Person, ihre Handlungen und ihr Verhalten sein.


Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über dich und alle Personen, die du zu unserem Dienst hinzugefügt hast, erhalten und verwenden:

  • Marketingpräferenzen und Mitteilungen zusammen mit deiner E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Privatadresse.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie du unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzt.
  • Technische Daten, einschließlich der Internetprotokoll (IP)-Adresse, deiner Anmeldedaten, des Browsertyps und der Browserversion, der Zeitzoneneinstellung und des Standorts, der Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, des Betriebssystems und der Plattform sowie anderer Technologien auf den Geräten, die du für den Zugriff auf diese Website verwendest.

Cookies und IP-Adressen

"Cookies" sind kleine Datendateien, die auf der Festplatte deines Computers abgelegt werden können, wenn du die Vivo Life-Website besuchst. Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser zu identifizieren, wenn du mit der Vivo Life-Website interagierst.


Vivo Life kann Informationen über deinen Computer erhalten, die deine IP-Adresse, den Browsertyp und das Betriebssystem umfassen, sofern verfügbar. Diese Ansammlung von Daten wird zur Unterstützung der Systemadministration verwendet

Wir können auch Informationen über deine Browsing-Aktivitäten und Interessen durch die Verwendung einer Cookie-Datei sammeln. Wir verwenden diese Daten, um die Erfahrung der Benutzer auf unserer Website und den Diensten zu verbessern und einen personalisierten Dienst mit relevanteren Inhalten anzubieten. Die Erfassung dieser Daten ermöglicht uns:

  • Daten zu speichern, die auf deine Präferenzen hinweisen und somit, unsere Website an deine individuellen Interessen anzupassen; Die Größe und das Nutzungsverhaltens unseres Kundenstamms einzuschätzen;
  • Die Details aller von dir über unsere Website durchgeführten Transaktionen aufzuzeichnen.
  • Dich zu identifizieren, wenn du auf die entsprechende Website zurückkehrst; und/oder
  • Die Geschwindigkeit deines Services zu erhöhen und das Angebot an Produkten zu verbessern.

Wir verwenden folgende Cookies:

Technisch notwendige Cookies

Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Dazu gehören z. B. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website einzuloggen.

Analytische/Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns, Besucher auf unserer Website zu erkennen, sie zu zählen und ihr Verhalten auf unserer Website und in Bezug auf die Vivo Life Dienstleistungen zu analysieren. Dadurch können wir die Funktionsweise unserer Website und Dienstleistungen weiter für dich verbessern.

Funktionscookies

Diese Cookies sorgen dafür, dass du beim nächsten Aufruf unserer Website wiedererkannt wirst. Dadurch kann unser Content automatisch auf dich abgestimmt werden, du wirst mit deinem Namen angesprochen und deine persönlichen Einstellungen bleiben erhalten.

Targeting-Cookies

Diese Cookies sind dafür da, sich Angaben zu deinem Besuch auf unserer Website, den besuchten Seiten und angeklickten Links zu merken. Mithilfe dieser Cookies können wir angezeigte Inhalte und Werbeanzeigen (falls vorhanden) besser auf deine Interessen abstimmen. Zu diesem Zweck können wir diese Informationen auch an Dritte weitergeben.

Von uns verwendete Cookies:

 

Cookie

Beschreibung

ADroll

Ermöglichen uns, das Nutzererlebnis auf unserer Website persönlich für dich anzupassen und dir relevante Produkte zu präsentieren.

DoubleClick

Sagen uns, welche Teile unserer Website du gern besuchst.

Facebook

Dieses Cookie hilft uns, Personen, die unsere Website zuvor besucht hatten, unsere Werbung zu präsentieren, wenn sie sich auf Facebook oder einer anderen von Facebook Advertising betriebenen digitalen Plattform aufhalten.

Google

Dieses Cookie hilft uns, dir Werbung über die Google Plattform anzuzeigen.

HotJar

Mit diesem Cookie können wir besser verstehen, wie du dich auf unserer Website bewegst.

Vivolife / Shopify

Wir nutzen eine Reihe von Cookies, um zu verfolgen, wie du uns gefunden hast, wie du dich auf unserer Website bewegst und um deinen Warenkorb für dich zu speichern.

 

Bitte beachte, dass Drittanbieter (einschließlich z. B. Werbenetzwerke und Anbieter von externen Diensten wie Web-Traffic-Analysedienste) ebenfalls Cookies verwenden können, über die wir keine Kontrolle haben. Bei diesen Cookies handelt es sich meist um analytische/Leistungs-Cookies oder Targeting-Cookies. Du (wie auch deine Nutzer) bist berechtigt, Cookies abzulehnen, indem du deine Browser-Einstellungen entsprechend anpasst. Dies kann jedoch deinen Zugang und den deiner Nutzer zu bestimmten Bereichen unserer Website einschränken. Sofern du deine Browser-Einstellungen nicht so anpasst, dass Cookies abgelehnt werden, wird unser System Cookies sammeln, wenn du unsere Website besuchst.

Hier speichern wir die personenbezogenen Daten:

Unter bestimmten Umständen müssen wir deine personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergeben, um unsere Dienste auszuführen. Das kann z. B. daran liegen, dass wir mit Unterauftragsverarbeitern außerhalb des EWR arbeiten (siehe unten). In diesen Fällen stellen wir sicher, dass bestimmte Schutzmaßnahmen eingehalten werden, um deine personenbezogenen Daten zu schützen:

  • Gemäß einer Entscheidung der Europäischen Union müssen Drittländer, die personenbezogene Daten empfangen, ein angemessenes Schutzniveau der Rechte und Freiheiten der betroffenen Person gewährleisten.
  • Geeignete Schutzmaßnahmen müssen vorhanden sein, wie z. B. verbindliche Unternehmensregeln (BCR), von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, ein genehmigter Verhaltenskodex oder ein Zertifizierungsmechanismus.
  • Du hast der vorgeschlagenen Übertragung ausdrücklich zugestimmt, nachdem du über mögliche Risiken informiert wurdest.
  • Die personenbezogenen Daten werden an ein Unternehmen in den USA übermittelt, das selbst zertifiziert hat, dass es das EU-US Privacy Shield einhält, das nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern bietet.

Im Folgenden findest du weitere Informationen über einige der einzelnen Unterauftragsverarbeiter, die wir nutzen, sowie zu welchen Zwecken wir sie nutzen. Derzeit nutzen wir folgende Unterauftragsverarbeiter:

 

Unterauftragsverarbeiter

Zweck

Link

Shopify

Verwaltung und Steuerung unseres Online-Shops

Shopify.com

Ometria

CRM Software

Ometria.com

Gorgias

Helpdesk-Software

Gorgias.com

Stripe

Zahlungsabwicklung

Stripe.com

Paypal

Zahlungsabwicklung

Paypal.com

 

So schützen wir deine personenbezogenen Daten

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um die von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gegen versehentliche oder unrechtmäßige Zerstörung, Verlust, Änderung, unbefugte Offenlegung oder Zugriff zu schützen.

So verwenden wir deine personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir von dir sammeln, können auf eine der folgenden Arten verwendet werden:

  • Zu Forschungs- und Analysezwecken (z. B. zur qualitativen Verbesserung unserer Produkte)
  • Um deine Sicherheit zu gewährleisten
  • Um geltenden Gesetzen, gerichtlichen Anordnungen und Anfragen von Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden nachzukommen
  • Um dir weitere Informationen über unsere Produkte zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für dich von Interesse sein könnten. Diese Informationen erhältst du nur, wenn du dein Einverständnis gegeben hast
  • Um dir auf deine Anfrage hin weitere Informationen über unsere Dienstleistungen zukommen zu lassen
  • Wir sammeln und anonymisieren deine personenbezogenen Daten und verwenden und teilen diese gesammelten und anonymisierten Daten mit Drittanbietern zu statistischen Zwecken und zum Zweck der Datenanalyse, Produktentwicklung und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben. In der Regel werden wir jedoch nur dann personenbezogene Daten von dir erheben, wenn wir deine Einwilligung dazu haben oder wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch deine Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten übertroffen wird. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, deine personenbezogenen Daten zu erheben.

Drittanbieter-Integrationspartner

Wir werden deine Daten, die deiner Nutzer oder Systeme (einschließlich und ohne Einschränkung Kundendaten) nicht an Dritte weitergeben, es sei denn eine der unter diesem Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie genannten Bedingungen tritt ein. Ungeachtet des Vorstehenden nimmst du zur Kenntnis und erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine personenbezogenen Daten und die deiner Nutzer (mit Ausnahme sensibler personenbezogener Daten, um Zweifel auszuschließen) verarbeiten, sammeln und anonymisieren und solche gesammelten und anonymisierten personenbezogenen Daten zu statistischen Zwecken und zum Zweck der Datenanalyse, der Produktentwicklung, der Verbesserung der Dienstleistungen, der Erbringung der Dienstleistungen und/oder zur Erfüllung der Verpflichtungen, die wir in Bezug auf die mit dir bestehenden Verträge haben, verwenden und mit Dritten teilen. Eine solche Nutzung der Produkte und Dienstleistungen ist optional und durch die Nutzung der Dienste erklärst du dich mit diesen Bedingungen einverstanden.


Im Folgenden findest du weitere Informationen über einige der einzelnen Unterauftragsverarbeiter, die wir nutzen, sowie zu welchen Zwecken wir sie nutzen. Beispiele für Drittanbieter, die wir nutzen:

 

Unterauftragsverarbeiter

Zweck

DHL, UPS, Fedex

Versand

 

Weitergabe deiner Daten

Eine Weitergabe deiner Daten an Drittanbieter erfolgt nur in einem der folgenden Fälle:

  • Sollten wir (oder einer unserer Partner) von einem anderen Unternehmen erworben werden – sei es durch Fusion, Übernahme, Konkurs oder anderweitig – würde dieses Unternehmen alle von Vivo Life gesammelten Daten erhalten. Unter diesen Umständen wirst du im Voraus über die Änderung der Eigentumsverhältnisse, die Verwendung deiner persönlichen Daten und die Wahlmöglichkeiten, die du in Bezug auf deine persönlichen Daten hast, informiert.
  • Wir könnten gezwungen sein, deine persönlichen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtung offenzulegen, oder um das Eigentum oder die Rechte von Vivo Life, die Nutzer unserer Dienstleistungen oder andere zu schützen. Um möglichen Betrug zu verhindern, können Daten in einem solchen Fall mit Drittunternehmen oder Organisationen ausgetauscht werden.

Unsere Dienstleister sind verpflichtet, bei der Verarbeitung der von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten unsere ausdrücklichen Anweisungen einzuhalten und über angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz dieser personenbezogenen Daten zu verfügen. Des Weiteren gestatten wir ihnen nicht, diese Informationen für eigene kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Deine Rechte

Unter bestimmten Umständen und in Fällen, in denen wir als Datenverarbeiter agieren, hast du laut Gesetz folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht über deine personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Antrag auf Auskunft“). Du kannst eine Kopie deiner persönlichen Daten erhalten, die wir von dir gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung deiner personenbezogenen Daten. Du kannst unvollständige oder falsche Daten, die wir von dir gespeichert haben, korrigieren lassen.
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Du kannst uns auffordern, deine personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn keine rechtliche Grundlage für die weitere Verarbeitung vorliegt. Du hast auch das Recht auf Löschung deiner Daten, nachdem du von deinem Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Gebrauch gemacht hast (siehe unten).
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Du hast das Recht der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen.
  • Widerspruchsrecht gegen automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling, d. h. wir können keine automatisierten Entscheidungen basierend auf deinen personenbezogenen Daten oder auf einem Profiling treffen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Du hast das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten vorübergehend einzustellen, z. B. wenn du deren Korrektheit oder die Gründe für die Verarbeitung überprüfen willst.
  • Recht auf Übertragung deiner personenbezogenen Daten in elektronischer und sicherer Form an dich oder einen Dritten (allgemein bekannt als „Recht auf Datenportabilität“). Das bedeutet, dass du deine Daten in einem elektronisch nutzbaren Format von uns mitnehmen und sie problemlos an einen Dritten übertragen kannst.

Wenn wir zur Verarbeitung deiner Daten gesetzlich auf deine Einwilligung angewiesen sind, kannst du diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du durch eine Erklärung oder eine deutliche Handlung unmissverständlich zum Ausdruck bringst, dass du deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widerrufen möchtest. Solltest du Fragen zum Widerruf deiner Einwilligung haben, wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktinformationen oben aufgeführt sind.

Der Widerruf der Einwilligung lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf unberührt.

Wir können auf unserer Website gelegentlich Links zu Websites Dritter bereitstellen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf diejenigen, die zu unseren Partnernetzwerken, verbundenen Unternehmen oder Werbepartnern gehören oder von diesen verwaltet werden. Diese Websites haben separate Datenschutzrichtlinien, weshalb wir keine Verantwortung für den Inhalt übernehmen können. Die Entscheidung, diesen Links zu folgen, erfolgt auf eigenes Risiko. Wir empfehlen dir außerdem, die individuellen Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu überprüfen, bevor du personenbezogene Daten an sie übermittelst.


Du kannst zudem eine Beschwerde bei der britischen Datenschutzbehörde, dem „Information Commissioner“, einreichen, falls du mit der Art und Weise, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten umgehen, unzufrieden sind.

Zeitraum der Speicherung deiner personenbezogenen Daten

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder bis du deine Einwilligung widerrufst.


Personenbezogene Daten, die mit einer Einwilligung zu Marketingzwecken erhoben wurden, werden für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren nach einer letzten Interaktion aufbewahrt, es sei denn, die Einwilligung wird widerrufen oder wir wurden von dir angewiesen, die personenbezogenen Daten zu löschen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wenn wir zu irgendeinem Zeitpunkt eine Änderung an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir diese Seite aktualisieren, um diese Änderung wiederzugeben. Wo wir es für angemessen halten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit der neuesten Version zufrieden sind.

Fragen, Kommentare und Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung. Schicke diese bitte an privacy@vivolife.co.uk